Nachruf

Zum Tod von Gerhard KribelbauerDie Nachricht vom Tod unseres Ehrenmitgliedes Gerhard Kribelbauer hat uns tief berührt. Die DJK Bexbach, der DJK-Sportverband Diözesanverband Speyer e.V. und der DJK Landesverband e.V. nehmen Abschied von Gerhard Kribelbauer.

Gerhard engagierte sich in der Jugend beim BDKJ und war Wiedergründungsmitglied der DJK Bexbach 1957. Er spielte Fußball bei den Aktiven und in der AH und in den letzten Jahren gehörte er der Bouleabteilung an. Er war 10 Jahre lang Geschäftsführer der DJK Bexbach und schrieb bis zuletzt Berichte über „seine DJK“ in den Höcherberg-Nachrichten und im Kirchenblatt. Fast 20 Jahre engagierte sich Gerhard Kribelbauer im DJK Diözesanvorstand Speyer in verschiedenen Funktionen: sowohl als Beisitzer als auch 10 Jahre als Geschäftsführer und 4 Jahre als Stellvertretender Vorsitzender. Darüber hinaus war er Vizepräsident im DJK Landesverband Saar. Außerdem setzte er sich über viele Jahre im Katholikenrat des Bistums Speyer ein.

Für sein außergewöhnliches Engagement erhielt er die höchsten Ehrungen des DJK Sportverbandes und die Pirminius-Plakette, die höchste Auszeichnung der Diözese für herausragende Persönlichkeiten für ihr kirchliches und caritatives Engagement.

Gerhard war ein besonnener Mensch, der mit ruhigem Ton und vollem Pflichtbewusstsein für seine DJK Verantwortung auf verschiedenen Ebenen übernahm. Er war ein Mensch, der spürte, wenn er gebraucht wird. Er war ein Familienmensch, ein Partner auf den du dich verlassen konntest, ein Freund. Er war bescheiden, stand nicht gerne im Mittelpunkt und machte keine großen Worte. Er war immer mit Kopf, Herz und Hand dabei.

In tiefer Verbundenheit trauern wir um einen besonderen Menschen, der durch seine christliche Einstellung, seine Verlässlichkeit, sein Vertrauen in die Menschen und sein Verantwortungsbewusstsein die DJK geprägt hat. Wir werden ihn in dankbarer Erinnerung behalten. Unser Mitgefühl gilt seiner Frau und seiner Familie. In stiller Trauer und herzlicher Verbundenheit!

 

Willi-G. Haßdenteufel
(Ehrenvorsitzender der DJK Bexbach und
Vorsitzender des DJK Sportverbandes Diözesanverband Speyer)