Beiträge mit dem Stichwort: ‘Integration̵

29. DJK-Diözesanverbandstag 2017

„Herausforderung Integration“ Nächstenliebe neu erfahren – Rainer Fabian Ehrenvorsitzender – Willi-Günther Haßdenteufel wiedergewählt Der 29. DJK-Diözesanverbandstag des DJK-Sportverbandes Diözesanverband Speyer e.V. am 25./26. März 2017 in Frankenthal stand unter dem zentralen Thema „Herausforderung Integration“. Domkapitular Karl-Ludwig Hundemer, Vorsitzender des Caritasverbandes für die Diözese Speyer e.V. als Festredner wurde vom Diözesanvorsitzenden Willi-Günther Haßdenteufel herzlich begrüßt. Hundemer…

Mehr lesen ...

Herausforderung Integration

29. DJK-Diözesanverbandstag 2017 bei der DJK-Spfr. 1924 Eppstein-Flomersheim Das Rahmenthema des 29. DJK-Diözesanverbandstages des DJK-Sportverbands im Bistum Speyer am Sonntag, den 26. März 2017, lautet „Herausforderung Integration“. Festredner ist Domkapitular Karl-Ludwig Hundemer, Vorsitzender des Caritasverbandes für die Diözese Speyer e.V., ein profunder Kenner der Thematik und Mitglied der DJK Bexbach. Willi-Günther Haßdenteufel, Diözesanvorsitzender, freut sich…

Mehr lesen ...

Orientierung durch Sport – konkrete (Flüchtlings-)Hilfe vor Ort

Das neue digitale Sport- und Spielewörterbuch der DJK Sportjugend Das digitale Sport- und Spielewörterbuch der DJK Sportjugend und des DJK-Sportverbandes steht nach einem Jahr intensiver Arbeit seit dem 16.01.2017 online in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Arabisch, Türkisch und in leichter Sprache für Menschen mit einer geistigen Beeinträchtigung als mobile Webseite unter www.sport-woerterbuch.de zur Verfügung.

Mehr lesen ...

Rio bewegt die Deutsche Weinstraße

Die Kampagne „Gutes Leben. Für alle!“ und der DJK-Sportverband Diözesanverband Speyer beteiligen sich mit einem Aktionsstand am Erlebnistag Deutsche Weinstraße am 28. August 2016 mit zahlreichen Mitmach-Aktionen. Sie wollen zwischen den gerade zu Ende gegangenen Olympischen Spielen und den bevorstehenden Paralympics auf die Situation der Menschen in Rio de Janeiro aufmerksam machen und sie in…

Mehr lesen ...

RIO BEWEGT. UNS.

„Bereits 2014 bei der Fußball-Weltmeisterschaft haben wir gesehen, das die Veranstalter in Brasilien gemeinsam mit der FIFA ein geschöntes Bild präsentiert haben“, so der Diözesanvorsitzende des DJK-Sportverbandes Willi-Günther Haßdenteufel. Mit der Kollegin im Katholikenrat und Mitinitiatorin der Aktion „Gutes Leben. Für alle!“, Astrid Waller, war schnell klar: Wir unterstützen gemeinsam die Aktion „Rio bewegt. Uns.“…

Mehr lesen ...

St. Ingberter Solilauf 2016 bekämpft Kinderarbeit in Indien

Wo geht der Erlös des diesjährigen Solilaufs hin? Das Orgateam des Hauptveranstalters, der Gemeinde St. Pirmin und St. Michael zusamen mit der DJK-SG St. Ingbert, hat sich nun nach gründlicher Überlegung und Abwägung mehrerer Alternativen für ein neues Hilfsprojekt entschieden: „Geben Sie den „Müllkindern“ von Kalkutta eine Zukunft“, so lautet das Motto und zugleich der…

Mehr lesen ...

Syrer spielen mit DJK Ensheim Fußball

„jalla jalla“ – „schnell schnell“ Am Samstag den 16. Januar konnte man auf dem Sportplatz in Ensheim nicht nur eine wunderschöne Winterlandschaft begutachten, sondern auch ein deutsch-syrisches Fußballspiel mit drei gemischten Mannschaften. Die DJK Ensheim hat die in Ensheim lebenden Flüchtlinge zu einem Mittag am Sportplatz eingeladen mit Fußballspiel, Essen und Getränken. Um 14 Uhr…

Mehr lesen ...

Versicherungsschutz für Flüchtlinge und Asylbewerber

DJK-Diözesanvorsitzender Willi-Günther Haßdenteufel hat in einem Brief an alle DJK-Vereine informiert zum Versicherungsschutz für Flüchtlinge und Asylanten. Er schreibt, dass „viele Kommunen in dieser Zeit vor einer großen Herausforderung stehen: Flüchtlinge sind unterzubringen und zu betreuen. Eine wichtige Unterstützung leisten inzwischen auch einige unserer DJK-Vereine, die durch ihre Aktivitäten Menschen einbinden und ihnen Heimat bieten.…

Mehr lesen ...

Speyerer Projekt „Flüchtlinge in den Sportverein“ mit Spende unterstützt

Ein guter Akzent des DJK-Sportverbandes Diözesanverband Speyer e.V. in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Kirche und Sport in Rheinland-Pfalz beim Ökumenischen Kirchentag Pfingsten 2015 in Speyer: Durch die sportlichen Aktivitäten am Infostand wurden nunmehr € 1.000,00 an die AG des Friedrich-Magnus-Schwerd-Gymnasiums in Anwesenheit der Schulleitung und den Stadtsportverband durch Rainer Mäker, Referent beim Bistum Speyer, übergeben…

Mehr lesen ...