Beiträge mit dem Stichwort: ‘DJK-Sportverband̵

Bundessportfest 2018 in Meppen

Bundessportfest 2018 in Meppen

Zuerst kam einmal die Frage:  „Wo bitte liegt Meppen?“. Nachdem die Richtung – von uns aus gesehen nach Norden – und auch die Diözese, nämlich Osnabrück, geklärt war, ging es am Freitag vor Pfingsten los. Es waren sehr viele Menschen in Autos und Bussen unterwegs; nicht nur wir – alle brauchten länger als geplant.

Mehr lesen ...

Gymnastik und Tanz beim 18. DJK Bundessportfest 2018 in Meppen

Gymnastik und Tanz beim 18. DJK Bundessportfest 2018 in Meppen

Im Rahmen des 18. DJK Bundessportfestes 2018 in Meppen fanden am Pfingstsamstag die DJK Bundesmeisterschaften des Fachbereichs Gymnastik und Tanz in der Sporthalle in Dalum/Geeste statt. In den Wettkampfbereichen Gymnastik, Tanz, Gymnastik und Tanz, Dance in Kleingruppen sowie Showtanz wurden die DJK Meister in den Altersklassen Jugend, Erwachsene und offen ermittelt. Insgesamt 14 unterschiedliche DJK-Gruppen…

Mehr lesen ...

St. Ingberts Leichtathleten bei Bundessportfest wieder einmal stark

St. Ingberts Leichtathleten bei Bundessportfest wieder einmal stark

Die Leichtathleten der DJK-SG St. Ingbert sind mit einem überschaubaren Team von drei Athleten nach Meppen zum diesjährigen Bundessportfest der DJK (18.-20. Mai) gereist. Umso bemerkenswerter ist die Medaillenausbeute der jungen Athletinnen und Athleten aus St. Ingbert, die mit fünf weiteren Sportler/innen der LC DJK Erbach für das „Leichtathletik Team Saar“ in Meppen an den…

Mehr lesen ...

18. DJK-Bundessportfest Pfingsten 2018

18. DJK-Bundessportfest Pfingsten 2018

Die Vorbereitungen zum 18. DJK-Bundessportfest Pfingsten 2018 in Meppen gehen in die heiße Phase. Es werden über 3000 Besucher erwartet. Es haben sich bereits 2958 Personen für die „Spiele unter Freunden“, so das Motto des DJK-Bundessportfestes, angemeldet. Das DJK- Bundessportfest ist die bedeutendste und größte wiederkehrende Veranstaltung des katholischen Sportverbandes, die alle vier Jahre ausgetragen…

Mehr lesen ...

DJK-Sportverband: „Die politische Entwicklung in Deutschland macht uns Sorgen.“

Unter dem Motto „Kirche und Sport – ein starkes Team?“ ist der 34. DJK-Bundestag des DJK-Sportverbandes vom 12. – 14. Mai 2017 im Erbacher Hof in Mainz eröffnet worden. Die Brüder Dr. Michael Vesper (Vorstandsvorsitzender des Deutschen Olympischen Sportbundes) und Dr. Stefan Vesper (Generalsekretär des Zentralkomitees der deutschen Katholiken) stellten sich zum Thema „Vesper und…

Mehr lesen ...

Herausforderung Integration

29. DJK-Diözesanverbandstag 2017 bei der DJK-Spfr. 1924 Eppstein-Flomersheim Das Rahmenthema des 29. DJK-Diözesanverbandstages des DJK-Sportverbands im Bistum Speyer am Sonntag, den 26. März 2017, lautet „Herausforderung Integration“. Festredner ist Domkapitular Karl-Ludwig Hundemer, Vorsitzender des Caritasverbandes für die Diözese Speyer e.V., ein profunder Kenner der Thematik und Mitglied der DJK Bexbach. Willi-Günther Haßdenteufel, Diözesanvorsitzender, freut sich…

Mehr lesen ...

Orientierung durch Sport – konkrete (Flüchtlings-)Hilfe vor Ort

Das neue digitale Sport- und Spielewörterbuch der DJK Sportjugend Das digitale Sport- und Spielewörterbuch der DJK Sportjugend und des DJK-Sportverbandes steht nach einem Jahr intensiver Arbeit seit dem 16.01.2017 online in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Arabisch, Türkisch und in leichter Sprache für Menschen mit einer geistigen Beeinträchtigung als mobile Webseite unter www.sport-woerterbuch.de zur Verfügung.

Mehr lesen ...

Diözesanverbandsausschuss 2016

Diözesanverbandsvorsitzender Willi-Günther Haßdenteufel begrüßte die angereisten Diözesanverbandsausschussmitglieder zu dieser jährlichen Wochenendsitzung am 5./6. November 2016 in der Bildungsstätte Heilsbach. Am Nachmittag des Samstags des insgesamt verregneten Wochenendes stand ein Besuch der Burg Berwartstein in Erlenbach auf dem Programm.

Mehr lesen ...

Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt

Die FICEP bei der Ersten Weltkonferenz zu Sport und Glaube in Rom vom 5. bis 7. Oktober 2016 Frei nach Friedrich Schiller entwickelt sich die Persönlichkeit eines Menschen im sportlichen Spiel. Glaube und Sport besitzen beide die ungemeine Kraft, Menschen zusammenzuführen und zu verbinden. Gleichzeitig sind Glaube und Sport in unserer heutigen Zeit in Gefahr.…

Mehr lesen ...

Rio bewegt die Weinstraße bei rekordverdächtigen Temperaturen

Astrid Waller von der Kampagne „Gutes Leben. Für alle!“, Monika Bossung-Winkler vom Bischöflichen Hilfswerk MISEREOR und Willi-Günther Haßdenteufel vom DJK-Sportverband Diözesanverband Speyer e.V. zeigten sich zufrieden mit dem Besuch am gemeinsamen Aktionsstand mit Misereor beim Erlebnistag Deutsche Weinstraße am 28. August 2016. Zahlreiche Mitmach-Aktionen luden zum Verweilen ein. Prominente Besucher waren unter anderen Monsignore Pirmin…

Mehr lesen ...