DJK-Bundessportfest 2022: Noch bis 03. April anmelden!Die Vorbereitungen gehen nun auf die Zielgerade. Die Unterbringung in den Schulen wird Corona-konform stattfinden, die Stadt Schwabach hat  für unser Vorhaben weiterhin grünes Licht gegeben. Das Bundessportfest wird auf jeden Fall durchgeführt (es sei denn eine höhere Instanz verbietet es, was zurzeit unwahrscheinlich ist).

Aufgrund der eventuell noch notwendigen Teilnahme von Sportler*innen und Mannschaften an Qualifizierungs-, End- oder Relegationsspielen der Sportfachverbände wurde der Anmeldeschluss für das Bundesportfest verlängert: 

Neuer Anmeldeschluss ist Sonntag, 03. April 2022 (23:59 Uhr).

In begründeten und nachgewiesenen Ausnahmefällen ist eine weitere Verlängerung möglich, diese ist aber mit der Bundesgeschäftsstelle abzuklären und bedarf der Zustimmung des*der zuständigen Bundesfachwart*in!

Das Organisations-Team des DV Eichstätt hat mit der Stadt Schwabach verschiedene Hygienekonzepte entworfen, die je nach aktueller Lage angewendet werden.

„Massenunterkünfte“ wie z. B. Turnhallen o. ä. wird es nicht geben. Die Übernachtungen sind in Klassenräumen geplant und die Belegung ist hier sehr großzügig in Kleingruppen und möglichst „mannschafts- oder vereinsintern“ geplant.

Auch das Thema „Akkreditierung“ ist völlig neu und aus sicherheits- und pandemischen Gründen konzipiert worden. Heißt konkret: Keine fremden Personen ohne entsprechenden „Ausweis“ bekommen Zutritt zu den Schulen und Klassenzimmern.

Für das Thema Frühstück gibt es auch eine Lösung, um hier große Warteschlangen und größere Ansammlungen zu vermeiden.

Es wird von den Organisatorinnen und Organisatoren also alles getan, um mögliche Risiken zu minimieren, um ein relativ unbeschwertes Sport-Event möglich zu machen.

Zur Homepage des 19. DJK Bundessportfestes 2022

Direkt zur Anmeldeseite